Sie haben zwei Möglichkeiten, wenn Sie sich entscheiden, Ihren Gemüsegarten anzulegen. Sie können bereits wachsende Pflanzen kaufen oder mit dem Pflanzen von Samen beginnen. Jede Methode hat Vorteile. Zum Beispiel gibt es viel Befriedigung, wenn Sie Ihren Samen gepflanzt und den Samen gepflegt haben, während er zu einer voll entwickelten gesunden Pflanze heranwuchs. Diese Methode ist nicht ohne Risiko, da die winzigen Pflanzen sehr zerbrechlich sind.

Sie wissen nie, wie eine Pflanze behandelt wurde, bevor sie mit Ihnen nach Hause geht. Dies kann ein Nachteil beim Kauf einer bereits etablierten Pflanze sein. Möglicherweise hatte sie chemischen Kontakt, Vernachlässigung oder schlechte Bewässerung. Um sicherzustellen, dass Sie die gesündeste Pflanze erhalten, müssen Sie lernen, worauf Sie beim Pflanzenkauf achten müssen.

Untersuchen Sie jede Pflanze, die Sie vielleicht mit nach Hause nehmen möchten, sorgfältig. Eine gut aussehende Pflanze ist ein guter Indikator für Gesundheit. Eine gut gepflegte Pflanze zeigt keine Anzeichen von Schädlingen oder Krankheiten und sieht gut aus. Wenn Sie Löcher in den Blättern sehen oder wenn Sie einen verwelkten Stängel und Blätter sehen, sehen Sie möglicherweise eine Pflanze, die Schädlinge hat und/oder schlechte Erde oder Wassermangel hatte.

Obwohl sie hübsch sein mögen, kann jede Pflanze, die bereits blüht, durch das Umpflanzen traumatisiert werden. Es ist besser, Pflanzen zu finden, die nur Knospen haben. Wenn blühende Pflanzen Ihre einzige Wahl sind, seien Sie zum Wohle Ihrer Pflanze darauf vorbereitet, die Blüten vor dem Umpflanzen abzuschneiden. Die zukünftige Gesundheit der Pflanze wird besser sein und das Risiko, die Pflanze dabei zu verlieren, wird verringert.

Versäumen Sie nicht, die Wurzeln zu überprüfen, bevor Sie Ihre Pflanze kaufen. Wenn Sie ein Exemplar gefunden haben, das gut aussieht, schauen Sie sich die Wurzeln genau auf Bräunung, Fäulnis oder Weichheit an. Dabei ist zu beachten, dass die Wurzeln in ihrer Infrastruktur fest und gut ausgebildet sind und den Boden zusammenhalten. Wenn es eine beträchtliche Menge an Wurzeln und wenig Erde oder viel Erde mit wenig Wurzeln gibt, geben Sie diese Pflanze weiter. Dies sind nicht die gewünschten Root-Systeme.

Wenn Sie Anomalien an der Pflanze finden, sei es die Form der Wurzeln oder unregelmäßige Merkmale an den Blättern, sollten Sie die Mitarbeiter der Gärtnerei fragen. Während diese Dinge normalerweise ein Zeichen für eine ungesunde Pflanze sein können, gibt es gelegentlich eine logische Erklärung dafür.

Wissen Sie, wonach Sie suchen, wissen Sie, wie Sie auswählen müssen, und Sie können sich darauf verlassen, dass Sie gesunde Pflanzen für Ihren Garten finden.

5 Tipps zur Auswahl der besten Pflanzen für Ihr Klima

Wenn Sie möchten, dass Ihre Blumenbeete alle Blicke auf sich ziehen, müssen Sie die richtigen Pflanzen für Ihr Klima auswählen. Sie sehen, wenn Sie Pflanzen auswählen, die gut zu Ihrem Klima passen, können sie besser Wurzeln schlagen und schöne Blätter und leuchtende Blüten produzieren. Wenn Sie andererseits Ihre Blumenbeete mit Pflanzen füllen, die nicht ideal für Ihr Klima sind, wachsen sie möglicherweise nicht oder sie werden kämpfen und sehen nicht gut aus. Zum Glück gibt es viele tolle Pflanzen für jedes Klima. Hier sind 5 hilfreiche Tipps, die Ihnen bei der Auswahl helfen.

Kennen Sie Ihre USDA-Pflanzenhärtezone

Das USDA hat ein sehr hilfreiches Instrument zur Verfügung gestellt, um zu bestimmen, welche Pflanzen in welchem ​​Gebiet am besten wachsen. Die gesamten Vereinigten Staaten sind in 11 verschiedene Zonen unterteilt, die durch die Temperatur bestimmt werden. Werfen Sie einen Blick auf diese Karte und bestimmen Sie, in welcher Zone Sie sich befinden. Beim Kauf von Pflanzen oder Blumenzwiebeln im Internet oder in einem Katalog sind häufig Informationen über die idealen Winterhärtezonen enthalten.

Sieh Dich um

Ein weiterer guter Tipp für die Auswahl von Pflanzen, die in Ihrem Klima gut wachsen, ist, einfach rauszugehen und einen Spaziergang zu machen. Welche Pflanzen siehst du in den Gärten deiner Nachbarn wachsen? Zu sehen, was Menschen tatsächlich anbauen, ist eine großartige Möglichkeit, Pflanzen zu finden, die in Ihrem Klima gedeihen.

Kaufen Sie in örtlichen Baumschulen ein

Einkaufen vor Ort ist eine großartige Möglichkeit, Pflanzen und Blumen zu finden, die in Ihrer Nachbarschaft gedeihen. Wenn Sie in Ihrem örtlichen Kindergarten stöbern, haben Sie keine Angst, um Rat zu fragen. Stellen Sie Fragen wie: “Wird das hier gut wachsen?” und “Welche Pflanzen würden Sie empfehlen?” um gute Ratschläge zu den Pflanzen zu erhalten, die in Ihrem Garten gedeihen werden. Scheuen Sie sich nicht, sich zu äußern und um Rat zu fragen. Gärtnereibesitzer und Mitarbeiter können oft eine Fundgrube für hochwertige Garteninformationen sein, die für Ihre Region spezifisch sind. Sie sind eine der besten Ressourcen, die Sie finden können.

Befolgen Sie die Pflanzanweisungen

Pflanzen zu finden, die in Ihrem lokalen Klima gut gedeihen, ist etwas schwieriger, als nur Pflanzen zu finden, die in Ihrer Gegend wachsen können. Jede Pflanze hat ideale Wachstumsbedingungen, die befolgt werden müssen, wenn Sie optimale Ergebnisse erzielen möchten. Zum Beispiel brauchen einige Pflanzen volle Sonne, um zu wachsen. Andere kommen im Schatten gut zurecht. Manche brauchen viel Wasser, andere nur wenig. Achten Sie nicht nur darauf, Pflanzen zu finden, die in Ihrer Gegend wachsen, sondern befolgen Sie auch die Richtlinien für das Pflanzen und Pflegen dieser Pflanzen. Diese Empfehlungen können sich je nach Klima ändern. Beispielsweise müssen zarte Blumenzwiebeln wie Dahlien und Begonien über den Winter in einem wärmeren Raumklima gelagert werden; In wärmeren Klimazonen können sie jedoch draußen gepflanzt bleiben.

Sehen Sie, was für Sie funktioniert

Eine der größten Freuden der Gartenarbeit ist das Experimentieren. Nicht jede Pflanze, die Sie auswählen, funktioniert in Ihrem Boden oder Klima. Probieren Sie verschiedene Pflanzen und Blumen aus. Dadurch stehen Ihnen viele Optionen offen und Sie können bestimmen, welche für Sie am besten geeignet sind.

Mit diesen Tipps und etwas Ausdauer finden Sie schnell tolle Pflanzen, die in Ihrem spezifischen Klima gedeihen. Haben Sie Spaß und denken Sie immer daran, dass Gartenarbeit eine Reise ist, die Jahre dauern wird, um sie zu meistern.

Leave a comment

Your email address will not be published.